www.Kirn-Sulzbach.de
Gästebuch
Fundsachen
Impressum
Meine Infos
 


Sportclub 1. Mannschaft | 19. Mai 2019

Verdiente Niederlage im Derby

Beim Gastspiel gegen den FC Bärenbach war für unsere Jungs nichts zu holen. Unsere Mannschaft verlor verdient mit 4:1 in Bärenbach.

In einer erst ausgeglichenen Begegnung gingen die Hausherren durch einen Elfmeter in Führung (23. Min). Bereits zwei Minuten Später hatte Marcel Rosenkranz die große Chance ebenfalls durch einen Elfmeter auszugleichen. Allerdings entschied sich der Torwart der Heimmannschaft für die richtige Ecke und hielt die Führung der Hausherren fest.
Noch vor der Pause erhöhte Bärenbach den Druck und kam in der 36. Minute zum 2:0. Nach der Halbzeit verpatzte unsere Mannschaft den Start und fing sich in der 46. Minute das 3:0. In der 54. Spielminute staubte Marcel Müller zum 3:1 Anschlusstreffer ab, was aber nichts an der insgesamt schlechten Leistung unserer Mannschaft änderte. In der 76. Minute markierte Bärenbach dann noch den 4:1 Endstand.

Ausblick: Nächste Woche geht es weiter, am Letzten Spieltag der Saison treffen unsere Mannschaften auf die SpVgg Fischbach.

Sportclub | 13. Mai 2019

Heimerfolg gegen Göttschied

Beim Heimspiel gegen den SV Göttschied konnte unsere Mannschaft den 7. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 5:3 Auswärtserfolg gegen Bundenbach, setzte sich unsere Mannschaft in einem recht einseitigen Spiel mit 4:1 durch.

Nach einer verschlafenen ersten Hälfte und einem Pausenstand von 0:0 erhöhte unsere Mannschaft das Tempo.
Bereits in der 46. Spielminute gelang Marcel Rosenkranz das 1:0 per Foulelfmeter. Eine Unaufmerksamkeit kurz nach dem Führungstreffer brachte den Ausgleich für die Gäste(49.). Der SCK machte weiter Druck und kam nach einer abgefälschten Flanke zum 2:1(57.). Ein Doppelpack von Marcel Müller besorgte dann den 4:1 Endstand(59./63.).

Ausblick: Nächste Woche geht es weiter, Unsere Mannschaft trifft am Sonntag auf den FC Bärenbach, wo wir alles versuchen werden unsere Siegesserie auszubauen.

Sportclub 1. Mannschaft | 6. Mai 2019

Auswärtsdreier in Bundenbach

Beim Gastspiel gegen den SV Bundenbach konnte unsere Mannschaft den 6. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 3:1-Heimerfolg gegen Bergen, setzte sich unsere Mannschaft in einem sicherlich turbulenten Spiel mit 5:3 durch.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es bereits flott zur Sache. Marcel Müller stellte die Führung des SC Kirn-Sulzbach her (7.) Die Mannschaft konnte sich auf ihren Schlussmann verlassen und erhöhte noch vor der Pause durch einen Doppelschlag von Marcel Rosenkranz auf 3:0 (20./ 35.).
Nach der Pause trat die Heimmanschaft viel energischer auf und unsere Mannschaft ließ sich den Schneid abkaufen so kam die Bergmannself in nur 10 Minuten zum 3:3-Ausgleich.
Unsere Mannschaft steckte aber nicht auf und versuchte sich das Spielgeschehen wieder an sich reißen. Mit Erfolg in der 80. Minute markierte Marc Bergmann das wichtige 4:3 und Marcel Rosenkranz verwandelte noch einen Foulelfmeter zum 5:3-Endstand(86.).

Ausblick: Nächste Woche geht es weiter, unsere Mannschaft trifft am Sonntag auf den SV Göttschied, wo wir alles versuchen werden unsere Siegesserie auszubauen.

Sportclub | 4. Mai 2019

Heimsieg gegen Bretzenheim

(VKL) Am heutigen Spieltag erwartete unser Frauenteam den direkten Mitverfolger SV Bretzenheim, aus Mainz. Da wir in der Saison bereits zwei Mal, in der Hinrunde und im Pokalspiel, gegen die Mannschaft aus Mainz zurückstecken mussten war der Wille nach einer Revanche groß.
Nach anfänglichen gegenseitigem Abtasten gelang es den Damen des SCK in der 18. Minute, durch eine Flanke von Hanna Görgen auf Helena Kiefer, zur 1:0 Führung. Die Führung hielt leider nicht lange. Durch zu zaghafte Zweikämpfe und mangelnder Konzentration gelang den Gästen in der 26. Minute der Ausgleich. Das Team gab nicht auf und kam immer wieder vor das Tor der Gegner, wo man jedoch seine Chancen vergab. Mit einem Unentschieden ging es in die Halbzeit. Nach einer ermutigenden Ansprache des Trainers kamen unsere Mädels wieder auf den Platz und versuchten auf Sieg zu spielen. Auf beiden Seiten waren Chancen da, die jedoch vergeben wurden. In der 66. Spielminute gelang es Darleen Walloch auf Höhe der Mittellinie einen wunderschönen langen Ball in die Schnittstelle zu spielen, wo die bereits durchgestartete Hanna Görgen den Ball annahm und hinter die Torlinie drückte. Nach weiteren Passstafetten kam Helena Kiefer durch einen langen Ball zur nächsten Torchance, die sie auch in der 81. Minute verwandelte. Die Gegner unter Druck stellten jetzt einen dreier Sturm auf und versuchten den Anschlusstreffer zu schießen, was letztendlich in der 90. Minute auch gelang. Dies änderte jedoch nichts mehr am Sieg unser Damen, die weiterhin auf dem 5. Tabellenplatz verweilen.

Sportclub | 30. April 2019

OPEN-AIR

Ein Dutzend ist schon voll. Schon zum zwölften Mal lädt der SC Kirn-Sulzbach zum OpenAir am Sportgelände in Kirn-Sulzbach ein. Termin ist – wie gewohnt – der Mittwoch vor Vatertag – am 29.05.2019. Neu in diesem Jahr ist das musikalische Konzept. Zwei Bühnen – ein Motto: Die größten Hits aller Zeiten! Rock-, Pop-,Schlager- und Dance-Klassiker werden abwechselnd live von Take Two und aus der Konserve von den Hunsrück-DJ’s geboten. Ein kurzweiliger Abend ist garantiert! Mit im Boot in der KIRNER BIER-CLUB. Die ersten 200 Gäste in Clubshirt oder mit Clubausweis erhalten ein Freigetränk. Während des Abends gibt es immer wieder Gelegenheit, Fanartikel der Kirner Privatbrauerei zu gewinnen. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro. Für die Gäste unter 18 Jahren gelten die Regelungen des Jugendschutzgesetzes.

Sportclub 1. Mannschaft | 28. April 2019

Arbeitssieg im Derby

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Bergen/Berschweiler konnte unsere Mannschaft den 5. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 7:2-Heimerfolg gegen Wildenburg, setzte sich unsere Mannschaft mit 3:1 durch.
Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 75 Zuschauern bereits flott zur Sache. Marcel Müller stellte die Führung des SC Kirn-Sulzbach her (10. Minute). Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später kam Bergen zum schnellen Ausgleich (11. Min). Bis zum Pausenpfiff blieb der Stand unverändert. Nach der Pause erhöhte Marcel Müller für den SC Kirn-Sulzbach (49./88.). Am Ende behielt der SC Kirn-Sulzbach gegen den SG Bergen/Berschweiler die Oberhand.

Ausblick: Nächste Woche geht es weiter, Unsere Mannschaft trifft am Sonntag auf den SV Bundenbach, wo wir alles versuchen werden unsere Siegesserie auszubauen.

Sportclub | 27. April 2019

Tabellenführer Göcklingen zu Gast in Kirn-Sulzbach

Foto: Sebastian Görner

(VVÖ)Am 22. Spieltag trafen unsere SCK-Damen auf heimischen Rasen auf den Tabellenführer aus Göcklingen.
Erwartend kämpferisch liefen die ersten Spielminuten ab. Zahlreiche Zweikämpfe wurden geführt und Torchancen auf beiden Seiten clever herausgespielt. Entgegen den Erwartungen, aufgrund der momentanen Situation in der Tabelle, gingen unsere Damen durch ein schönen Treffer von Helena Kiefer in der 35. Minute mit 1:0 in Führung. Allerdings lies die Antwort der Gäste nicht lange auf sich warten und somit erzielten die Damen des FFV Fortuna Göcklingen nur zwei Minuten später den Ausgleich. Mit einen 1:1 Zwischenstand ging es nun verdient in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit entwickelte sich aufgrund des erkämpften Unentschiedens zu bissigen und kämpferischen 45 Minuten. Gerade auf Seiten unserer Damen ließen sich tolle Kombinationen und leider viele vergebene Torchancen erkennen. Vermeintlich unverdient schaffte es Samira Schmidt in der 65. Minute den Ball in das Tor unseres Teams zu bringen. Hiermit einher ging der ebenfalls von Samira Schmidt erzielte Treffer in der 89. Spielminute.
Resümierend lässt sich sagen, dass die Damen des SCK sich mehr als gut verkauft haben und spielerisch, kämpferisch und läuferisch eine tolle Leitung an den Tag legten.
Trotz der Niederlage findet sich der SC Kirn-Sulzbach in der Verbandsliga auf den 4. Tabellenplatz ein.

Sportclub | 25. April 2019

Open-Air

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019 findet am Sportplatz die traditionelle Open-Air-Veranstaltung statt. In diesem Jahr wird auf zwei Bühnen in Zusammenarbeit mit dem KIRNER BIER-CLUB gefeiert. Die Hunsrück DJ’s und Live-Musik von Take Two lassen keine Musikwünsche offen.

Sportclub 1. Mannschaft | 23. April 2019

Souveräner Heimerfolg

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Wildenburg konnte unsere Mannschaft den 4. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 4:3-Auswärtserfolg gegen Regulshausen/Hintertiefenbach, setzte sich unsere Mannschaft in einem relativ einseitigen Spiel mit 7:2 durch.

Unsere Mannschaft ging nach den Siegen der letzten Woche mit einer breiten Brust ins Spiel und kam durch einen schnellen Doppelpack von Marcel Müller(16. Spielminute) und Yannick Horbach (18. Min) zur 2:0-Führung. Danach plätscherte das Spiel etwas vor sich hin und der SCK verpasste das dritte Tor nachzulegen. So kamen die Gäste per direkten Freistoßtreffer wieder ins Spiel und markierten der 2:1 Anschlusstreffer (36. Min). Allerdings ließen sich unsere Jungs nicht einschüchtern und erzielten wieder mit einem Doppelschlag durch Marcel Müller (39. Min) und Yannick Horbach (42. Min) die verdiente 4:1-Halbzeitführung.
Nach der Pause ließ man die SpVgg etwas mehr das Spiel übernehmen, was uns viele Räume für Konter brachte. Unsere Mannschaft schraubte in der Folge das Ergebnis auf 7:1 in die Höhe. Die Torschützen waren Miguel Grub (71. Min), Marcel Müller (78. Min) und Björn Kucharczyk (80. Min). In der 85. Spielminute kamen die Gäste aus Wildenburg noch zum 7:2 was gleichzeitig der Endstand war.

Ausblick: Nächste Woche geht es weiter: am Mittwoch trifft der SCK II auf die SpVgg Wildenburg II und unsere 1. Mannschaft trifft am Sonntag auf die SG Bergen/Berschweiler, wo wir alles versuchen werden unsere Siegesserie auszubauen.

Sportclub | 15. April 2019

Drei Punkte aus Ludwigshafen mitgenommen

(EBO) Am Sonntag, den 14. April standen die SCK-Damen dem 1. FFC Ludwigshafen gegenüber.
In der ersten Halbzeit kamen unsere SCK Damen schlecht ins Spiel und gingen glücklicherweise durch ein Eigentor der Ludwigshafenerinnen in der 35. Minute in Führung. Kurz darauf glichen die Gegner mit einem Kopfball nach einem Freistoß aus, was zum Halbzeitstand von 1:1 führte.
Nach einer Systemumstellung des SCK, woraus sich ein viel besserer Spielfluss ergab, erzielte Viktoria Becker durch eine Vorlage von Hanna Görgen nach der Halbzeit das 2:1 (52. Minute). Kurz darauf folgte, ebenso von Viktoria Becker, über die Torfrau gelupft ein gelungenes 3:1 (58. Minute). In der 75. Spielminute verwandelte Hannah Görgen von rechts außen zum Stand von 4:1 für unsere Damen. Durch Unkonzentriertheit zum Ende des Spiels, erzielte das gegnerische Team zuletzt noch ein Freistoßtreffer (85. Minute), was zum Endstand von 4:2 beitrug.
Da Ober-Olm leider gegen Heltersberg gewann, gelang es den SCK-Damen nicht, auf den vierten Tabellenplatz vor zu rücken und stehen somit auf Platz fünf.

last update: 14.09.'13
visits: 1999839
Vereine: kirn-sulzbach.de wird demnächst überarbeitet